Das Seminar hat einen kurzen theoretischen Teil und einen intensiven Praxisanteil.

In diesem Tagesseminar warten viele spielerische Praxisübungen auf Dich und Deinen Hund. Das Ziel ist, das der Hund von selbst und freiwillig immer öfter Blickkontakt zu Dir aufnimmt, sich auf Kommando zu Dir umorientiert und Dich auch außer Sicht nicht vergisst.
Wenn Dein Hund zu Dir schaut, denkt er auch an Dich...

Ein Hund der eigene Wege geht ohne zu seinem Menschen Blickkontakt aufzunehmen, der hat vermutlich nie gelernt das sich Blickkontakt mit Frauchen oder Herrchen für ihn lohnt und Spaß machen kann.

Viele alltägliche Situationen sind sehr schwer zu händeln, wenn der Hund nicht wenigstens mal kurz zu Dir hinschaut. Für die Begegnung mit Wild oder in Gefahrensituationen kann der Blickkontakt sehr Hilfreich sein.

Blickkontakt erfordert Vertrauen und Kooperationsbereitschaft, ein Hund wird sich nur an einer liebevoll und konsequenten Führungspersönlichkeit Orientieren können.

Im Grundlagentraining E1 haben wir schon intensiv über Vertrauen, Kooperation und Konsequenz gesprochen, nun bauen wir das erlernte für die Orientierung weiter aus.

Eine freudige Kontaktaufnahme macht Spaß und gute Laune!

Teilnehmeranzahl

Ab 3 Mensch-Hund-Teams

Gebühren

90 € pro Mensch-Hund-Team

Ort

Trainingsgelände 55262 Heidesheim

Buchungsort nach Vereinbarung (Anfahrtspauschale je gefahrenen Km 29 Cent)

Uhrzeit

10:00 - 14:00 Uhr
14:00 - 15:30 Uhr Pause
15:30 - 17:00 Uhr

Termine

26. Oktober 2019

 

Termin ausgebucht oder vorbei? Kein Problem! Du kannst auch als Gruppe buchen.

Anmeldung

training(at)hundewerkstatt-bingen.de

nach oben